Evangelische Kirche in Brunsbüttel
Evangelische Kirche in Brunsbüttel

Termine

Die regelmäßigen Gruppentermine finden Sie hier

23. Juni, 18 Uhr, in der Pauluskirche

Hamburger-Kirchen-Duo


Der Solist, Komponist, Dirigent und Pädagoge für Violine Holger Hansen wurde als Sohn des bekannten Hamburger Pianisten Prof. Conrad Hansen und der Sängerin Käthe Hansen in Hamburg geboren. Durch die Prägung des musikalischen Elternhauses begann der 17-jährige Hansen noch als Schüler ein Begabten-Studium an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater (HfMT).
Nach Abschluss seines Studiums folgte ein Engagement bei den Hamburger Symphonikern, ebenso wurde er Konzertmeister des Othmarscher Kammerorchesters unter der Leitung von Matthias Kuntsch. Neben seiner pädagogischen Tätigkeit komponierte Hansen Theatermusik mit Aufführungen im Malersaal des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und vertonte Texte von Rita Reit, welche mit einer LP zur Liga des Kindes erschien.
In den Jahren 1981 bis 2012 war Hansen als Dozent für Violine an der Musikschule für Kreis und Stadt Uelzen tätig. Viele seiner Schüler/innen führte er sehr erfolgreich durch die Wettbewerbe „Jugend musiziert“ sowie zum Musikstudium. Dreizehn Jahre leitete er als Dirigent das Uelzener Kammerorchester. Mit seinem Duo Concertante für Violine und Gitarre folgten rege Konzerttätigkeiten im In- und Ausland.
 
Die in Oldenburg geborene und auf Ibiza aufgewachsene Pianistin Martina Lenton bekam im Alter von fünf Jahren ihren ersten Klavierunterricht. 2008 wurde sie am „Conservatorio Superior Musica de Salamanca“ angenommen. Sie studierte Klavier im Hauptfach bei Sophia Hase und Liedbegleitung bei Javier San Miguel. Im Jahr 2013 schloss sie ihr Studium mit den Titeln Pianistin und Liedbegleiterin erfolgreich ab. Martina Lenton ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe wie „Premi Ciutat de Carlet“, dem „Juventudes Musicales de Soller“, dem Gustav Mahler Wettbewerb für Lied-Duos der Hochschule für Musik und Theater und viele andere mehr.
Als Solistin und Begleiterin trat sie bereits in Spanien, Frankreich, Portugal und nun auch in Deutschland auf.
Erfreulicherweise haben sich Holger Hansen und Martina Lenton musikalisch und menschlich zu einem erfolgreichen Duo gefunden und treten als Hamburger-Kirchen-Duo in Kirchen und Konzertsälen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern sowie Nordrhein-Westfalen auf.
Erleben Sie ein klassisches Konzert dieses Duos am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche.


Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
 

24. Juni 2018, 11 Uhr

Taufgottesdienst auf dem Deich

 

Am 24. Juni erinnert sich die Kirche an Johannes den Täufer. Und so wollen wir dieses Jahr an diesem Tag um 11 Uhr einen Openair-Taufgottesdienst in Soesmenhusen auf dem Deich für die ganze Gemeinde feiern (Höhe Straße Bi de Wurt, da wo auch die Wattolümpiade stattfindet). Der Gottesdienst wird von allen drei Pastoren gehalten und der Posaunenchor wird für die musikalische Ausgestaltung sorgen.
Neben den Taufen wird es eine Tauferinnerung für die übrigen Gottesdienstbesucher  geben. Anschließend bieten die Pfadfinder Bratwürste und Getränke an. Die Besucher werden gebeten, sich Decken mitzubringen, auf die man sich setzen kann. Für die älteren Besucher werden wir einige Stühle haben. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Pauluskirche statt.

 


1. Juli, 18 Uhr, in der Jakobuskirche

FRANKREICH UND DEUTSCHLAND — Barockmusik um 1720

 

Herzliche Einladung zu einem Konzert am Sonntag, 1. Juli um 18 Uhr in der Jakobuskirche. Es werden Werke von Johann Sebastian Bach aus dem „Wohltemperierten Clavier“, Theodor Schwartzkopff (die einzig überlieferte Sonate in der Besetzung von Viola da Gamba, Fagott und Basso continuo) sowie von Michel Corrette (eine Fagott-Sonate), Jacques Duphly (das wunderbar-sentimentale „La Felix“) und Marin Marais (einer Suite für Viola da Gamba und Cembalo) zu hören sein. Das Programm beinhaltet außerdem eine Triosonate von Perre Prowo, der in Altona ansässig war.
Es spielen: Susanne Horn – Violen da Gamba, Thomas Rink – Barockfagott und Blockflöte, Christian Zierenberg – Cembalo.


Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 


12. Juli, 18 Uhr, in der Jakobuskirche

Orgelkonzert mit Fahrradkantor Schulze


Am Donnerstag, den 12. Juli, musiziert der Fahrradkantor Martin Schulze um 18 Uhr in der Jakobuskirche in Brunsbüttel. Auf dem Programm stehen, der romantischen Orgel entsprechend, Werke des 19. Jahrhunderts. So eine Sonate von Joseph Gabriel Rheinberger, ein sehr festliches Choralvorspiel von Sigfrid Karg-Elert, welches die Orgel in sehr unterschiedlichen Klangfarben erklingen lässt und Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Der Fahrradkantor ist in der Gemeinde kein unbekannter Gast, er gastierte bereits mehrfach in der Jakobuskirche.


Der Eintritt ist frei.
 


25. August, 18 Uhr, in der Pauluskirche

Liederabend mit Kerstin Sterzik und Andreas Wilden

 

Seit zwanzig Jahren wirkt Sopranistin Kerstin Sterzik musikalisch in Dithmarschen. Vielen ist sie durch ihre Konzerttätigkeit als Solistin bekannt. In Meisterkursen (u. a. bei Graciela de Gyldenfeldt) und Liederabenden sucht Kerstin Sterzik den Ausgleich zur Ensembleleitung. Denn als Gesangslehrerin und Chorleiterin formt sie im norddeutschen Raum die Stimmen und Klänge vieler Vocalensembles bis hin zum Oratorienchor. Aus diesem Tätigkeitsfeld ergab sich neben dem Musikstudio Stimme und Klang für Einzelunterricht die Gründung der Dithmarscher Chorakademie.
Andreas Wilden arbeitet als Pianist und Bühnenautor in Hamburg und Umgebung. Neben seiner Unterrichtstätigkeit als Lehrer für Klavier und Musiktheorie tritt der Absolvent der Folkwang Hochschule Essen und der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf regelmäßig als Pianist und Korrepetitor auf. Zudem leitet Andreas Wilden seit 2002 die YOUng Musical Academy der jungen Musikakademie Hamburg, für die er bereits etliche Werke arrangiert und inszeniert hat.


Der Eintritt beträgt 15,- €, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Karten sind im Gemeindebüro oder in der Buchhandlung Schopf erhältlich.

Aktuelles

Liebe Kinder!

Ihr seid zwischen 7 und 10 Jahren alt, habt viel Spaß am Singen und Musizieren und würdet gern unser Weihnachtsmusical an Heiligabend um 15:30 Uhr mit uns aufführen?

Dann könnt ihr oder eure Eltern euch gern bei mir anmelden, Telefon 94 07 409 in Brunsbüttel.

Die Proben finden ab Freitag, 24. August 2018, immer freitags um 16:15 Uhr im Gemeindezentrum Kautzstr. 11 statt. Ich freue mich auf euch!

 

Eure/Ihre Ágnes Farkas

Kantorin und Chorleiterin
in der Kirchengemeinde Brunsbüttel

Die aktuelle Übersicht über unsere Veranstaltungen und Termine finden Sie hier!

Aktueller Gemeindebrief

 

Der Gemeindebrief Sommer 2018 ist demnächst in Ihrem Briefkasten! Sie können ihn aber vorab bereits als PDF lesen:

Gemeindebrief Sommer 2018
Gemeindebrief Sommer 2018 - Web-Version.[...]
PDF-Dokument [3.1 MB]

Sonja Keck neue Präses der Kirchenkreissynode 

 

In den Kirchenkreisrat wurde u. a. auch Telse Vogt (Brunsbüttel),

gewählt. Mehr Infos auf der Homepage der Homepage des Kirchenkreises Dithmarschen.

Unsere KiTa Paulus-Nord hatte Jubiläum, schauen Sie sich die Fotos an!

Meldungen aus Nordkirche und EKD

Unser Leitbild

Wir suchen ehrenamtliche Küster. Manfred Oelker hat sich schon für diese schöne Aufgabe entschieden: Lesen Sie  "Der Job als Küster bringt ihm Lebensmut zurück" über unseren neuen Küster in der Evangelischen Zeitung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Kirchengemeinde Brunsbüttel