Evangelische Kirche in Brunsbüttel
Evangelische Kirche in Brunsbüttel

Goldene Konfirmation am 30. August 2015 in der Pauluskirche

Zur goldenen Konfirmation trafen sich 32 ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Jahrgang 1965 in der Pauluskirche. Sie wurden im März 1965 innerhalb einer Woche an zwei verschiedenen Tagen eingesegnet.
Nach dem Gottesdienst tauschten die Teilnehmer viele Erinnerungen aus, bestaunten alte Fotos, und es war viel Zeit zum Klönen. Zum Mittagessen gab es im Gemeindezentrum ein Grillbüfett mit selbst gemachten Salaten. Pastor Jochen Driesnack unterhielt die Gäste im Anschluss mit interessanten Geschichten, auch aus der Geschichte Brunsbüttels. Zum Kaffee genossen die Jubilare ein Büfett mit selbst gebackenen Kuchen und Torten. Es war ein gelungenes Fest voller Wiedersehensfreude und Nostalgie.

Die Konfirmanden der Nordseite wurden am 21. März 1965 eingesegnet.

Dabei waren jetzt:
Jan Böse, Rainer Dardemann,  Horst-Dieter Koppelmann, Peter Nommensen, Gerd Park, Gudrun Kruse (geborene Böttger), Renate Müller (Eylmann), Doris Fischer (Fischer), Sonja Peters (Gierke), Marion Panitzsch-Wiebe (Gloede), Christel Köhn (Hahn), Hilke. Schröder (Romanow), Margrit Block (Schlüter), Monika Baur (Struwe), Gerda Rinna (Tietjens), Hannelore Böttger (Witt).

Am 28. März 1965 wurden konfirmiert:

Liane Plinke (Hell), Ingeborg Werner (Krabbe), Gisela Kutsche (Losch), Edith Fricke (Paustia), Helga Masslow (Schneider), Inge Brümmerstedt (Schwiontek), Walter Fiß, Bruno Heyer, Sören Karstens, Manfred Lühr, Walter Rubarth, Richard Ruge, Wolfgang Stamer, Artur Wiebers, Walter Schaar.

Goldene Konfirmation am 13. September 2015 in der Jakobuskirche

Es begann schon am Samstag mit einem "Klönabend" im wunderschönen "Cafe Zum alten Pastorat", dem ehemaligen Matthias-Boie-Haus. Nachdem die Namensschilder verteilt waren begrüßte man sich mit lautem "Hallo" und manchmal auch mit "Ich habe dich nicht wiedererkannt".
Nach der offiziellen Begrüßung erzählte Pastor Ingo Pohl etwas über die letzten 50 Jahre der Jakobus-Kirchengeschichte und dem ehemaligen Brunsbüttel-Ort. Danach wurden bei einem Gläschen Wein oder Bier, leckerem Zwiebelkuchen oder Schinkenbrot, Bilder und Geschichten von damals ausgetauscht. Es war ein sehr netter Abend, der von einigen Konfirmanden bis nach Mitternacht genossen wurde.
Am Sonntag traf man sich dann schon rechtzeitig vor dem Festgottesdienst für Fotos und Anstecknadel. Gemeinsam wurde mit Pastor Ingo Pohl, der Vikarin Anne Plagens und Mitgliedern des Kirchengemeinderates in die Kirche eingezogen. Es war ein sehr festlicher Gottesdienst mit Beteiligung der Kantorei. Alle Jubilare und Jubilarinnen bekamen eine Erinnerungsurkunde an den Tag der Goldenen Konfirmation überreicht.
Beendet wurde der Tag mit einem leckeren gemeinsamen Essen und Kaffee und Kuchen im "Cafe Zum alten Pastorat".
Dagmar Delventhal

Konfirmiert am 15.03.1964 von Pastor Heinrich in der Jakobuskirche

vorne links: Gisela Waitkus geb. Lohmann, Wolfgang Elias, Karin Buns geb. Mähl, Hannelore Schmidt geb. Stoffers

2. Reihe von links:  Bruno Lüder, Volker Raap, Werner Pisarski, Lothar Ebsen, Helmut Freihöfer, Werner Witt, Manfred Delventhal, hinten: Hans-Walter Rambke, Pastor Ingo Pohl, Jutta Meier geb. Sebastian

Konfirmiert am 21.03.1965 von Pastor Heinrich in der Jakobuskirche

vorne von links: Christel Struck geb. Meyer, Inge Tagge geb. Thomsen, Bärbel Brügge geb. Stoffers
dahinter von links: Heidemarie Pisarski geb. Hentschel, Henry Sickmann,  Emmi Jonas geb. Timmermann, Dr. Hans Haß, Bärbel Kaczor geb. Henke, Jens-Peter Piehl, hinten: Pastor Ingo Pohl, Hermann Rofallski, Boje Piehl

Aktuelles

++ Unser Gemeindebüro in der Kautzstraße 11 ist auch Donnerstag von 16.00 – 18.00 Uhr geöffnet. ++

Der Paulus Seniorenkreis war mit Pastor Marten unterwegs nach Cuxhaven! Mehr

Unsere KiTa Paulus-Nord hatte Jubiläum, schauen Sie sich die Fotos an!

Schauen Sie sich die Fotos unser diesjährigen Sommerserenade in der Pauluskirche an!

Ein Bericht und Fotos vom gelungenen Martin Luther Musical unseres Kinderchores!

"Unsere" Anne Plagens wurde am 3. September ordiniert. Mehr

Gottesdienst unter Schafen - ein Zeitungsbericht über den gelungenen Gottesdienst am Ostermontag!

Meldungen aus Nordkirche und EKD

Unser Leitbild

Wir suchen ehrenamtliche Küster. Manfred Oelker hat sich schon für diese schöne Aufgabe entschieden: Lesen Sie  "Der Job als Küster bringt ihm Lebensmut zurück" über unseren neuen Küster in der Evangelischen Zeitung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Kirchengemeinde Brunsbüttel